Nils Bock (Independent)

Biographie

2005

Im Alter von 4 Jahren erstes Schlagzeug bekommen. Erlernen von Grundbeats, die durch Vater und Cousin vermittelt wurden. Cousin hat in den folgenden Jahren weiteres Wissen vermittelt.

 

2011 – 2012

Im Alter von 11 Jahren begann mit dem Besuch der weiterführenden Schule professioneller Schlagzeugunterricht bei einem passionierten Jazz-Schlagzeuger. Erlernen erster komplexerer Beats.

 

2011 – 2013

Schlagzeuger in der Schul-Big-Band; wöchentliche Proben, Auftritte auf Schulkonzerten

 

2015

Im Alter von 14 Jahren Beitritt der Band „Rid of the Sinners“. Dort erste Banderfahrung gesammelt. Spielen von Coversongs im Bereich Rock/Heavy Metall

 

2015 - aktuell

Ebenfalls im Alter von 14 Jahren begann ich mit dem wöchentlichen Schlagzeugunterricht bei Andreas Plum, der als professioneller Musiker mit eigenen Bandprojekten weit über die Landesgrenzen hinaus Erfolge feiert (andreasplum.de)

 

Über die Jahre habe ich in verschiedenen Bandprojekten und Bands am Drumset gesessen.

 

Seit Sommer 2018 bin ich Artist bei Soultone Cymbals und Ice Stix!

 

Stil/Aussrichtung:

Durch die unterschiedlichen Unterrichtsmethoden der verschiedenen Schlagzeuglehrer und meiner Fähigkeit, unterschiedlichste Stil- und Musikrichtungen schnell zu erfassen und umzusetzen, habe ich im Laufe der Jahre vor allem Folgendes

gespielt:

- Progressive, Rock (z.B. Porcupine Tree / Tool)

- Ambient/Indie

- Pop Punk (z.B. Paramore / MCK /Breaking Benjamin)

Das sind allerdings nur die Favorisierten Bands. Ich kann mich auf sämtliche Stilrichtungen einstellen.

 

Fotos

Links